Startseite
Kontakt
Impressum
Ansprechpartner
Gaststätten / Restaurants
Übernachtungen
 neu im Markt ...            11.11.2016: Hessenbett, Gelnhausen,             20.09.2016: Bürgerservice Stadt Schlüchtern, Büro für Tourismus, Kultur, Freizeit, Schlüchtern,             08.09.2016: Pension "Zum Mohr", Birstein,             19.07.2016: Landgasthof Alte Rainsmühle, Sinntal/Oberzell,             26.04.2016: Ferienwohnung Spessartwald, Steinau/Seidenroth,             03.11.2015: FeWo Familie Günther, Gelnhausen,             09.09.2015: Pension Appartment Huttental, Bad Soden-Salmünster,             09.09.2015: Ferienwohnung Huttental, Bad Soden-Salmünster,             21.07.2015: Fewo Annette, Bad Orb,             16.07.2015: Ferienhaus "Haus an der Bieber", Biebergemünd-Bieber,                
Portal-Suche
Hohe Straße  mehr...
Auf den Spuren von Sebastian Kneipp  mehr...
Geschichte & Geschichten entlang der Birkenhainer Straße   mehr...
Newsletter
 Ihre eMail-Adresse
 


Login
 
Naturpark Spessart
Europäische Kulturwege im Spessart
Lernen Sie den Spessart als faszinierende Kulturlandschaft kennen und entdecken Sie Relikte aus acht Jahrtausenden. Auf Kulturwegen präsentieren wir Ihnen die Highlights der Kulturlandschaft Spessart. Von steinzeitlichen Siedlungen über mittelalterliche Glashütten bis zu Industriedenkmälern der Gegenwart erleben Sie die überraschende Vielfalt dieser Waldlandschaft. Die europäischen Kulturwege entstehen im Archäologischen Spessart-Projekt in Kooperation mit dem regionalen Wanderverband Spessartbund sowie den Naturparks des Spessarts. Sie sind eine deutschlandweit einzigartige Einrichtung. In unserer Region sind bisher folgende Routen mit mäßigen bis stärkeren Steigungen erschlossen:

Bieberer Acht -Bergbau & Naturschutz
- 12 Kilometer,

Gelnhausen-Höchst -An alten Handelswegen
- 4 Kilometer,

Flörsbachtal-Lohrhaupten -Die älteste Pfarrei im Spessart
- 9 Kilometer,

Flörsbachtal-Kempfenbrunn und Mosborn -Vom grünen Fieber zur jüngsten Spessartsiedlung
- 8 Kilometer,

Flörsbachtal-Flörsbach -Grenzdorf an der Spessartkreuzung
- 12 Kilometer,

Sinntal-Altengronau -Im Lande der Herren von Hutten
- 5 Kilometer.

Wanderkarten beim Spessartbund e.V., Treibgasse 3, 63739 Aschaffenburg, Tel. 06021/15224 und beim Archäologischen Spessart-Projekt e.V., Ludwigstraße 19, 63739 Aschaffenburg, Tel. 06021/584 03 40, E-Mail:
info@spessartprojekt.de, Internet: www.spessartprojekt.de
  Imagebroschüre
Gastgeber ABC




Gastgebersuche
Wanderweg eröffnet ungeahnte Perspektiven auf die Spessartlandschaft  mehr...
Umweltmesse 2010