Startseite
Kontakt
Impressum
Ansprechpartner
Gaststätten / Restaurants
Übernachtungen
 neu im Markt ...            11.11.2016: Hessenbett, Gelnhausen,             20.09.2016: Bürgerservice Stadt Schlüchtern, Büro für Tourismus, Kultur, Freizeit, Schlüchtern,             08.09.2016: Pension "Zum Mohr", Birstein,             19.07.2016: Landgasthof Alte Rainsmühle, Sinntal/Oberzell,             26.04.2016: Ferienwohnung Spessartwald, Steinau/Seidenroth,             03.11.2015: FeWo Familie Günther, Gelnhausen,             09.09.2015: Pension Appartment Huttental, Bad Soden-Salmünster,             09.09.2015: Ferienwohnung Huttental, Bad Soden-Salmünster,             21.07.2015: Fewo Annette, Bad Orb,             16.07.2015: Ferienhaus "Haus an der Bieber", Biebergemünd-Bieber,                
Portal-Suche
Hohe Straße  mehr...
Auf den Spuren von Sebastian Kneipp  mehr...
Geschichte & Geschichten entlang der Birkenhainer Straße   mehr...
Newsletter
 Ihre eMail-Adresse
 


Login
 
Im Fokus der Presse > Aktuelle Veröffentlichungen
Es gratulieren Bürgermeister Günter Maibach, Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler, Stadtverordnetenvorsteher Thomas Demuth und Burkhard Kornherr (von rechts) Eine solche Klassifizierung hatte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler noch nicht vorgenommen. Noch vor sechs Jahren hatte das Hotel „Zum Schwanen“ in Bruchköbel-Roßdorf zwei Sterne, vor rund drei Jahren waren es schon drei, nun verlieh Susanne Simmler drei Sterne plus Superior – den vierten Stern hatte das Haus nur fast verpasst.  mehr...
Eröffnung der 11.„Spargel-Gala“ mit Bürgermeister Rainer Krätschmer, Gastronom Wolfgang und Liane Krämer, Landrat Erich Pipa und Burkhard Kornherr, Sachgebietsleiter für Tourismus Zum Auftakt der Spargel-Gala begrüßte Landrat Erich Pipa gemeinsam mit den Gastgebern Liane und Wolfgang Krämer zahlreiche Ehrengäste im Landgasthof „Zur Quelle“ in Wächtersbach-Aufenau. Zu dem kulinarischen Ereignis waren zahlreiche Restaurantbesitzer, die Spargelanbauer Wurbs und Würfl, Bürgermeister Rainer Krätschmer sowie Kreisausschuss- und Kreistagsmitglieder gekommen.  mehr...
Mehr als 3500 Termine finden sich im Veranstaltungskalender 2013 des Main-Kinzig-Kreises. Kreisbeigeordneter Matthias Zach stellte das etwa 200 Seiten starke Druckwerk vor wenigen Tagen in Schlüchtern vor. Anlass der Präsentation im Akzent-Hotel ist die Hochzeitsmesse in Schlüchtern (17. Februar) , die als erste Veranstaltung in der Rubrik Messe und Märkte aufgeführt ist.  mehr...
Unser Bild zeigt Bild zeigt Burkhard Kornherr bei der Übergabe der Urkunde an Julia und Sigrid Göb zusammen mit (vl) Tobias Weisbecker, Dr. Jörg Steinghardt, Helga Uhl und Dieter Adt. Zu den zehn ausgezeichneten Drei-Sterne Hotels mit Superior im Main-Kinzig-Kreis gehört auch weiterhin das Hotel Rheinland in Bad Orb. Urkunde und Plakette für die erfolgreiche Klassifizierung übergab Burkhard Kornherr, Sachgebietsleiter Tourismus, im Beisein von Bürgermeisterin Helga Uhl, Kurdirektor Dr. Jörg Steinhardt, dem HOGA -Vorsitzenden Dieter Adt und Tobias Weisbecker, Aufsichtsratsvoritzender der Bad Orb Kur GmbH.  mehr...
Gemeinsam mit Bürgermeister Thorsten Stolz (rechts) und dem Kreisbeigeordneten Matthias Zach (links) sowie Vertreterinnen und Vertretern aus dem Tourismusbereich stellte Landrat Erich Pipa (2.v.r.) di Die touristische Imagebroschüre für den Main-Kinzig-Kreis liegt ab sofort in einer aktualisierte Auflage vor. Landrat Erich Pipa stellte den wichtigen Werbeträger jetzt gemeinsam mit Vertretern aus dem Bereich Freizeit- und Tourismus in Gelnhausen vor. Gastgeber war in diesem Jahr das städtische Museum, das mit den modernen Präsentationen über Christoffel von Grimmelshausen sowie den Erfinder des Telefons, Philipp Reis, für große Begeisterung und Anerkennung sorgte.  mehr...
Unser Bild zeigt Werner Wolf Walter Dressbach, Dieter Holk, Burkhard Kornherr und Richard Pfahls. Seit wenigen Tagen hängt in der Brunnenpassage der Spessart Therme in Bad Soden-Salmünster das erste Plakat mit der gesamten Palette aller Messen, Märkte und Ausstellungen 2013 im Main-Kinzig-Kreis. Amtsleiter für Arbeit und Wirtschaft, Kultur, Sport und Tourismus Walter Dressbach und der touristische Fachgebietsleiter Burkhard Kornherr hängten das Plakat gemeinsam mit dem 1. Stadtrat Werner Wolf, Stadtverordnetenvorsteher Richard Pfahls und Dieter Holk vom Netzwerk für Gesundheit Main-Kinzig.  mehr...
 
Es gratulieren Bürgermeister Günter Maibach, Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler, Stadtverordnetenvorsteher Thomas Demuth und Burkhard Kornherr (von rechts)Eine solche Klassifizierung hatte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler noch nicht vorgenommen. Noch vor sechs Jahren hatte das Hotel „Zum Schwanen“ in Bruchköbel-Roßdorf zwei Sterne, vor rund drei Jahren waren es schon drei, nun verlieh Susanne Simmler drei Sterne plus Superior – den vierten Stern hatte das Haus nur fast verpasst.  mehr...
v.l.: Thorsten Stolz, Rainer Götzl, Susanne Simmler und Burkhard KornherrDie zwei Ferienwohnungen von Rosalinde und Rainer Götzl in Gelnhausen und das Dachgeschoss-Appartement von Renate und Horst Schultheiß in Steinau-Marjoß sind mit drei Sternen ausgezeichnet worden. Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler überreichte vor wenigen Tagen die Urkunden und entsprechenden Plaketten an die Inhaber im Beisein von Burkhard Kornherr, Sachgebietsleiter Tourismus.  mehr...
In einer kleinen Feierstunde händigte Erster Kreisbeigeordneter Günter Frenz den Inhabern der Burgmühle, Thomas und Sonja Ebner, die Klassifizierungsurkunde aus. Die Burgmühle in Gelnhausen ist als Drei-Sterne-Hotel Superior ausgezeichnet worden. Damit ist die Burgmühle eines der führenden Hotels im Main-Kinzig-Kreis. Tourismusdezernent Günter Frenz überreichte den Inhabern Sonja und Thomas Ebner Urkunde und Plakette. Zu den Gratulanten gehörten der Landtagsabgeordnete Dr. Rolf Müller, der Kreistagsvorsitzende Hubert Müller, Bettina Wenzel, Henner Denhard und Egon Kröckel (Vorstandsmitglieder des HOGA Kinzigtal-Bergwinkel), Monika Hartmann, Leiterin der Tourist-Info in Gelnhausen sowie Bürgermeister Thorsten Stolz.  mehr...
Erster Kreisbeigeordneter Günter Frenz (4.v.r.) überreichte die Auszeichnung mit vier Sternen an Markus Scheuenstuhl (5.v.l.), Direktor des Arcadia-Hotels. Main-Kinzig-Kreis. – Aus dem Tulip Inn Hanau wurde das Arcadia Hotel Hanau. Und mit der Namensänderung war auch eine höhere Klassifizierung verbunden. Erster Kreisbeigeordneter und Tourismusdezernent Günter Frenz zeichnete das Hotel am Kurt-Blaum-Platz als Vier-Sterne-Hotel garni aus. Er überreichte an Hoteldirektor Markus Scheuenstuhl Urkunde und Plakette. Das Hotel ist das sechste Vier-Sterne-Hotel im Main-Kinzig-Kreis. Bislang gibt es damit zwei Hotels in Bad Orb, drei in Hanau und eines in Bad Soden-Salmünster. Vier Sterne stehen für ein First Class-Hotel.  mehr...
Die Gewinner bei Bauer WurbsBereits zum achten Mal findet in diesem Jahr die Spargel Gala, eine Aktion des Referats Tourismus und Marketing des Main-Kinzig-Kreises, statt. Und bereits zum achten Mal nimmt auch die Familie Wurbs mit dem Spargelhoffest an dieser Aktion teil.  mehr...
Vizelandrat Günter Frenz (vorne Mitte) und die Gewinnerinnen der MuttertagsspargelgalaBereits zum achten Mal findet in diesem Jahr die Spargel Gala, eine Aktion des Referats Tourismus und Marketing des Main-Kinzig-Kreises, statt. Und bereits zum achten Mal nimmt auch die Familie Würfl mit der Muttertags-Gala an dieser Aktion teil.  mehr...
  Imagebroschüre
Gastgeber ABC




Gastgebersuche
Wanderweg eröffnet ungeahnte Perspektiven auf die Spessartlandschaft  mehr...
Umweltmesse 2010