Startseite
Kontakt
Impressum
Ansprechpartner
Gaststätten / Restaurants
Übernachtungen
 neu im Markt ...            11.11.2016: Hessenbett, Gelnhausen,             20.09.2016: Bürgerservice Stadt Schlüchtern, Büro für Tourismus, Kultur, Freizeit, Schlüchtern,             08.09.2016: Pension "Zum Mohr", Birstein,             19.07.2016: Landgasthof Alte Rainsmühle, Sinntal/Oberzell,             26.04.2016: Ferienwohnung Spessartwald, Steinau/Seidenroth,             03.11.2015: FeWo Familie Günther, Gelnhausen,             09.09.2015: Pension Appartment Huttental, Bad Soden-Salmünster,             09.09.2015: Ferienwohnung Huttental, Bad Soden-Salmünster,             21.07.2015: Fewo Annette, Bad Orb,             16.07.2015: Ferienhaus "Haus an der Bieber", Biebergemünd-Bieber,                
Portal-Suche
Hohe Straße  mehr...
Auf den Spuren von Sebastian Kneipp  mehr...
Geschichte & Geschichten entlang der Birkenhainer Straße   mehr...
Newsletter
 Ihre eMail-Adresse
 


Login
 
Natur genießen

Genießen Sie die herrliche Ruhe und die Schönheit der Natur. Erfreuen Sie sich an weit ausgedehnten Wanderungen auf historischen Wanderwegen wie der Birkenhainer Straße (Hanau bis Gemünden, 77 km), dem Eselsweg (Schlüchtern bis Miltenberg, 111 km) oder dem Schneewittchenweg (Bieber bis Lohr, 36 km); ferner auf den Fernwanderwegen des Spessartbundes, den Rundwanderwegen des Naturparks Spessart, den bekannten Hessenwanderwegen, die den Spessart durchqueren, oder den gut ausgebauten örtlichen Wanderwegen, die als Bindeglied zu den Fern- und Rundwanderwegen angelegt sind. Wandern ohne Gepäck bei bestimmten Wanderungen ist möglich.

Begeben Sie sich bei gemütlichen Radtouren auf den hessischen Fernwanderweg R3, der durch das Kinzigtal führt, auf die bekannten Spuren des Spätlesereiters. Der Volgelsberger Südbahnradweg (vom R3 zum Vulkanradweg) oder die anderen, rund 600 Kilometer langen und gut ausgebauten Radwege bieten ebenfalls eine Symbiose von Erholung und sportlichen Aktivitäten. Versäumen Sie es nicht, sich auf den Straßen im Kinzigtal zu bewegen, wenn es beim Fahrradsonntag im September heißt: Kinzigtal total.

Von Flörsbachtal über Biebergemünd nach Gelnhausen führt die bekannte 'Deutsche Ferienroute Alpen-Ostsee'. Und eine der ältesten Straßen aus der Zeit der Völkerwanderung, die romantische 'Deutsche Märchenstraße', zieht sich ebenfalls durch das gesamte Kinzigtal von Hanau bis Schlüchtern. Und Pilger können sich auf der Bonifacius-Route bewegen.

Fünf Golfplätze in herrlicher Natur geben der Region das besondere Gepräge und regen ebenfalls zu sportlichen Aktivitäten an. Und wer gerne Tennis spielen, Ballon fahren, Fallschirm springen oder dem Segelfliegen frönen möchte, kommt im Kinzigtal und den angrenzenden Mittelgebirgen Vogelsberg und Spessart ebenfalls auf seine Kosten. Zum Angebot gehören Reitausflüge, gesellige Kutschfahrten, Freizeit- und Erlebnisparks oder eine Tretbootfahrt auf dem Stausee bei Ahl.

Bei uns finden Sie eine Landschaft vor, die zu entdecken sich lohnt.
English Version
  Imagebroschüre
Gastgeber ABC




Gastgebersuche
Wanderweg eröffnet ungeahnte Perspektiven auf die Spessartlandschaft  mehr...
Umweltmesse 2010